Seit Ende Juni 2016 können sowohl Tagungsgäste der landeskirchlichen Einrichtungen in Loccum als auch Durchreisende zwei Zapfsäulen zum Betanken ihrer Elektro-Fahrzeuge nutzen. Aktiviert werden die beiden Ladepunkte über eine Chipkarte des Netzwerks TheNewMotion oder einer deren Roamingpartner. TheNewMotion betreibt über 22.000 Ladepunkte in ganz Europa. Einmal aktiviert, liefert die Station pro Ladepunkt bis zu 22kW elektrische Leistung. Dies reicht aus, um
ca. 150km Reichweite pro Ladestunde ins Fahrzeug zu bringen. Der Strom stammt zu 100% aus regenerativen Quellen.
Die Abrechnung erfolgt mit 0,30 €/kWh.


Geschrieben am 8. August 2016